Neuigkeiten

Neue Generation von R3-DC/DC Wandler mit fester Eingangsspannung

Nach dreijähriger intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit präsentiert MORNSUN eine  völlig neue Generation von Gleichspannungswandlern mit fester Eingangsspannung.


A. Modernste IC-Technologie ermöglicht die Gewährleistung der vollen Leistungsfähigkeit über einen langen Zeitraum und noch höhere Zuverlässigkeit

Um eine gleichbleibend hohe Leistungsfähigkeit zu gewährleisten und die Abhängigkeit von den spezifischen Eigenschaften diskreter Bauelemente zu verringern, basiert die  neue Wandler-Familie statt auf traditionellen automatisch selbsterregten Royer-Transduktoren und Gegentakt-Schaltungen nun erstmals auf einem hochintegrierten Schaltungsdesign. Durch diesen Schritt werden nicht nur bekannte Nachteile der Royer-Schaltungen wie etwa die ungleichmäßige Leistungsfähigkeit eliminiert, der Anwender profitiert auch von völlig neuen Produkt-Features.


Alle Serien sind gegen Dauer-Kurzschlüsse geschützt

Die meisten heutzutage von der Industrie angebotenen Gleichspannungswandler mit fester Eingangsspannung bieten keinen Schutz gegen dauerhafte Kurzschlüsse. Anders die neuen R3-Wandler von MORNSUN mit Eingangsspannungen von 5, 12, 15 und 24 V. Sie unterbinden auf effektive Weise eine Kettenreaktion in der eingangsseitigen Stromquelle, wenn es zu einem Ausfall einer ausgangsseitigen Stromquelle kommt. So wird einem Totalausfall des Systems vorgebeugt und die Systemzuverlässigkeit drastisch erhöht.


Eignung für höhere Lastkapazitäten

Die neuen R3-Wandler mit fester Eingangsspannung eignen sich für deutlich höhere Lastkapazitäten als  vergleichbare auf Royer-Transduktoren und Gegentakt-Schaltungen basierende Modelle.  Bei einem neuen R3-Wandler mit einer Ausgangsspannung von 5 VDC beispielsweise beträgt  die maximale Lastkapazität statt bisher 200 µF nunmehr 2.400 µF. Die Konverter können zudem im Konstantstrom-Modus anlaufen, wodurch der Konflikt zwischen Dauerkurzschlussschutz und möglicher Lastkapazität gelöst wird.


Hoher Integrationsgrad

Der hohe Integrationsgrad der neuen R3-Wandler bewirkt unter anderem eine Verkleinerung der internen Bauelemente um 40 % und einen deutlich höheren MTBF-Wert.


B. Ausgezeichnete Kompatibilität und Performance bieten einen größeren Nutzen für die Kunden

Alle Gehäuse und Anschlussbelegungen der neuen R3-Wandler sind zu früheren Wandlern von MORNSUN voll kompatibel. Bei einem Austausch oder bei System-Upgrades müssen deshalb keine Änderungen am Leiterplattendesign vorgenommen werden.


Höherer Wirkungsgrad auch bei geringer Last

Die neuen R3-Wandler zeichnen sich unter anderem auch durch einen herausragenden Wirkungsgrad aus. Bei den Modellen mit einer Ausgangsspannung von 5 VDC beträgt er bei Volllast mehr als 82 %. Selbst bei nur 10 % Last werden noch über 75 % erreicht, was das Problem des Temperaturanstiegs bei geringer Last löst.


Geringere Stromaufnahme ohne Last

Bei den R3-Wandlern wurde eine weitere Verringerung der Leistungsaufnahme im Betrieb ohne Last erreicht. Ein No-Load-Strom von lediglich 5 mA prädestiniert die Bauelemente für typische Low-Power-Anwendungen wie z. B. portable Applikationen.


Gehäuse und Stehspannungen entsprechen der neuesten UL62368-Zertifizierung

Die wahlweise in SIP-, SMD- und DIP-Gehäusen verfügbaren R3-Wandler erfüllen die neuesten UL-Zertifizierungen gemäß den Normen UL62368 und EN62368 (pending).

Sowohl ungeregelte als auch geregelte Wandler bieten Isolationsspannungen von 1.500 V DC und 3.000 VDC.


Wettbewerbsfähigere Preise

Durch den Einsatz modernster IC-Technologie sind die neuen R3-Wandler kosteneffizienter und wettbewerbsfähiger als ihre Vorgängermodelle.


Basierend auf mehrjähriger Entwicklungs- und Praxiserfahrung verkörpern die R3-Wandler von MORNSUN einen Fortschritt auf dem Gebiet der Gleichspannungswandler mit fester Eingangsspannung. Die derzeit auf dem Markt angebotenen Wandler mit einer Eingangsspannung von 5 VDC sind mit Ausgangsspannungen von 3,3, 5, 9, 12, 15 und 24 VDC lieferbar. Diese Wandler sind in Stückzahlen ab Lager wie gewohnt mit kurzen Lieferzeiten und qualitativ hochwertigem Service verfügbar. Zusätzliche Versionen mit anderen Eingangsspannungen folgen in Kürze.


Eigenschaften:

Wirkungsgrad bei Volllast bis zu 85 %
Wirkungsgrad bei geringer Last bis zu 75 %
International standardisierte Anschlussbelegung und hochgradige Kompatibilität
Lastkapazität bis 2.400 µF
Isolationsspannung: 1.500 VDC / 3.000 VDC
Alle Serien sind gegen Dauerkurzschlüsse geschützt
Stromaufnahme im Betrieb ohne Last: nur 5 mA
Einhaltung der Normen UL62368 und EN62368 (pending)


SIP-Gehäuse | SMD-Gehäuse

0

Return
Prompt close
Please fill out correctly!

Successful

This website uses cookies able to make your time on our site a lot less crummy and a much richer experience. For more information, please visit our Privacy Policy.

close
Privacy Policy

Kontakt

  • File Name