Home>Über>News&Video Center
Controller für isolierte DC/DC-Konverter bis 1W im Gehäuse SOT23-6

Der Controller SCM1201A mit integrierten MOSFETs ermöglicht die Entwicklung kostengünstiger und kompakter isolierter DC/DC-Konverter für Ausgangsleistungen bis 1W. 


Die integrierte Schaltung SCM1201A ist ein Push/Pull-Treiber für Transformatoren mit Mittelanzapfung zur Realisierung isolierter DC/DC-Konverter mit Ausgangsleistungen bis 1W. Sie verfügt über zwei integrierte MOSFETs für Ströme bis 350 mA und Sperrspannungen bis 20V. Die Eingangsspannung darf in einem Bereich von 4V bis 8V gewählt werden und die typische Arbeitsfrequenz liegt bei 273 kHz. 

Bild 1: Controller SCM1201A – Blockschaltung

Bild 2: Controller SCM1201A – Gehäuse


Der neue Controller verfügt über die Funktionen Soft-Start, Schutz vor Kurzschluss und Schutz vor Übertemperatur, die gemeinsam mit den Betriebsarten “Start-up“ (Laden des Ausgangskondensators ohne Kurzschlusserkennung), “Operation“ (normaler Betrieb) und “Short“ (Stopp der MOSFET-Taktung und Wechsel in den Modus “Start-up“ nach Ablauf einer Verzögerung) für eine hohe Zuverlässigkeit und einen sicheren Betrieb sorgen. Zur Vermeidung einer unerwünschten Magnetisierung liefert er darüber hinaus ein hoch symmetrisches Taktsignal für die Ansteuerung des Transformators. 


Bild 3: Controller SCM1201A – Typische Applikation 


Bild 3 zeigt die typische Prinzipschaltung eines isolierten DC/DC-Konverters mit dem Controller SCM1201A. Ein derartiger Konverter erzeugt eine ungeregelte Ausgangsspannung, deren Wert vom Wicklungsverhältnis des Transformators, von der Eingangsspannung und in geringem Maße auch vom Ausgangsstrom abhängt. Um z.B. eine isolierte Ausgangsspannung von 5V aus einer ebenso großen Eingangsspannung zu gewinnen, wird zur Berücksichtigung aller auftretenden Verluste üblicherweise ein Transformator mit einem Wicklungsverhältnis von etwa 1:1,1 verwendet. 



Transformatoren 
Mornsun bietet für den Controller SCM1201A zwei Transformatoren zur Realisierung von isolierten DC/DC-Konvertern, die bei einer Eingangsspannung von 5V Ausgangsspannungen von 5V bzw. 9V liefern: TTB05xx-1T mit einer Isolationsspannung von 1,65 kVDC und Abmessungen von 6,5 x 8,8 x 3,6 mm und TSHT5.8-01 mit einer Isolationsspannung von 3,0 kVDC und Abmessungen von 12,5 x 8,7 x 5,9 mm. 


Anwendungsbereiche 
Isolierte DC/DC-Konverter mit dem Controller SCM1201A sind vor allem eine ideale Stromversorgung für isolierte Versionen der Schnittstellen CAN, RS-485, RS-422, RS-232, SPI, I2C und Low-Power LAN. Weitere Einsatzmöglichkeiten bieten Anwendungen mit geringem Leistungsbedarf und hohen Anforderungen an einen kompakten Aufbau aus den Bereichen Industrie, Kommunikation und Medizin. 


Eigenschaften 
- Eingangsspannung 4V bis 8V 
- Stromaufnahme ohne Last (bei VIN = 5V) nur 0,8 mA (typ.) 
- Ausgangsleistungen bis 1W 
- hohe Wirkungsgrade bis 86% 
- Betriebsmodi Start-up, Operation und Short 
- Schutz vor Kurzschluss und Übertemperatur 
- Temperaturbereich -40°C bis +125°C (Junction temperature) 
- Gehäuse SOT23-6 


  Datenblatt  SCM1201A

  Datenblatt  TTB05xx-1T

  Design-Referenz für 1W DC/DC Konverter

More Press Releases
0