Home>Über>News&Video Center
Kompakte AC/DC-Konverter mit hoher Isolationsspannung

Die neuen AC/DC-Konverter der Baureihen LDE und LHE liefern Ausgangsspannungen von 3,3V bis 48V bei Leistungen von 2,3W bis 25W und werden in besonders platzsparenden Gehäusen für eine Durchsteck-, Chassis- oder DIN-Rail-Montage geliefert. Die Isolation zwischen Eingang und Ausgang ist ausgelegt für Spannungen bis 4.000 VAC.

Zu den Hauptmerkmalen der AC/DC-Konverter der „Small Dimension LD Series“ von Mornsun gehören Ausgangsleistungen bis 25W und besonders kompakte Gehäuse. Dieser Produktbereich ist kürzlich um die Modulreihen LDE und LHE erweitert worden. Mit Leistungen von 2,3W bis 20W (Reihe LDE) bzw. 4W bis 25W (Reihe LHE) und Abmessungen von nur 37x24,5x18 mm (Reihe LDE, 3W-Version) bis 70x48x23,5 mm (Reihe LHE, 25W-Version) passen die neuen Bausteine perfekt zu den Anforderungen der zuvor genannten Serie LD.

Zu beiden Baureihen gehören Versionen mit Ausgangsspannungen von 3,3V, 5V, 9V, 12V, 15V und 24V, in der Gruppe LHE25 sind zusätzlich Module mit einer Ausgangsspannung von 48V verfügbar. Die neuen AC/DC-Konverter sind lieferbar in einem DIL-Gehäuse für eine Durchsteck-Montage (alle Gruppen) oder in Gehäusen für eine Chassis-Montage (Gruppen mit Suffix “A2S“ oder “A2“) bzw. DIN-Rail-Montage (Gruppen mit Suffix “A4S“ oder “A4“).




Alle Module verfügen über eine auf 4.000 VAC ausgelegte Isolation zwischen Eingang und Ausgang. Ihr sicherer Betrieb wird zusätzlich unterstützt durch den Schutz des Ausgangs vor Kurzschluss, Überstrom und Überspannung.


Anwendungsbereiche

Die neuen AC/DC-Konverter LDE und LHE eignen sich besonders für Stromversorgungen in den Bereichen industrielle Elektronik, elektronische Geräte, Kommunikation, LED-Lampen und Straßenbeleuchtung. Mit einem weiten Temperaturbereich von -40°C bis +85°C empfehlen sich die Bausteine der Reihe LHE auch für den Einsatz in anspruchsvollen Industrieumgebungen.


Eigenschaften:

- universelle Eingangsspannung: 85-264 VAC, 100-370 VDC

- Einsatztemperaturbereich (Serie LDE): -40°C bis +70°C

- Einsatztemperaturbereich (Serie LHE): -40°C bis +85°C

- Isolationsspannung (Eingang – Ausgang): 4.000 VAC

- Brummspannung und Rauschen sehr gering (typ. 50 mV)

- Ausgang: Schutz vor Kurzschluss, Überstrom, Überspannung (SCP, OCP,OVP)

- Plastik-Gehäuse, geringe Entflammbarkeit gemäß UL94V-0

- EM-Störaussendung: kompatibel mit CISPR32/EN55032 CLASS B

- Sicherheit (Kommunikationstechnik): kompatibel mit IEC/UL/EN 62368 (beantragt)

- CE/UL-Kennzeichnung




Datenblatt LDE-Serie
Datenblatt LHE-Serie
More Press Releases