Home>Über>News&Video Center
Stromversorgungen für 35W bis 350W in kompakten Metallgehäusen

Die Serie LM umfasst komplette AC/DC-Stromversorgungen mit Ausgangsleistungen von 35W bis 350W und ein bis drei positiven Ausgangsspannungen von 5V bis 48V und mit Ausgangsleistungen von 35W bis 100W und zwei positiven und einer negativen Ausgangsspannung von 5/±12V bzw. 5/±15V.


Zur neuen Serie LM gehören 92 AC/DC-Stromversorgungen mit Ausgangsleistungen von 35W, 50W, 75W, 100W, 150W, 200W oder 350W, Eingangsspannungen von 85-264 VAC oder 165-264 VAC und ein, zwei oder drei Ausgängen. Sie liefern Ausgangsspannungen von 5V, 12V, 15V, 24V, 36V oder 48V (ein Ausgang), 5/12V, 5/24V oder 12/24V (zwei Ausgänge) bzw. 5/12/24V, 5/±12V oder 5/±15V (drei Ausgänge). Die Isolation zwischen Eingang und Ausgang ist ausgelegt für Spannungen bis 4 kVAC und die Temperatur am Einsatzort darf sich in einem relativ weiten Bereich (-30°C bis +70°C) bewegen.


  * LM75-22Bxx, LM100-22Bxx: eingeschränkter DC-Eingangsspannungsbereich 200-373 VDC

** LM200-10Bxx, LM350-10Bxx: zusätzlicher AC-Eingangsspannungsbereich 90-132 VAC (low Vin)


* LM75-10D/Cxx, LM100-10D/Cxx: eingeschränkter AC-Eingangsspannungsbereich 90-264 VAC


Die Bausteine der neuen Serie LM verfügen über einen Schutz vor Überstrom (OCP), der Ausgangsströme oberhalb des Nennwerts aber noch unterhalb der Ansprechschwelle der Schutzschaltung für bis zu eine Stunde ermöglicht. Damit eignen sie sich besonders gut für Anwendungen mit zeitweilig erhöhtem Strombedarf wie z.B. funkgestützte Geräte, die ihre Datenkanäle nur gelegentlich und dann jeweils nur für kurze Zeiten aufbauen. Alle Module haben ein kompaktes Metallgehäuse für eine Chassismontage.


Anwendungsbereiche

Die neuen AC/DC-Stromversorgungen der Serie LM lassen sich sehr universell in den Bereichen Industrie, Labor und Consumer einsetzen. Zu den bevorzugten Anwendungen zählen z.B. Mess-, Steuer- und Regelungsgeräte, Automatisierungsausrüstungen, verteilte Netze, Sicherheitstechnik, Smart Home, IoT und Hausgeräte.


Kühlung

- passive Konvektionskühlung: LM35 bis LM200

- sensorgesteuerte Ventilatorkühlung: LM350


AC-Eingangsspannungsbereiche

- Universal Input 85-264 VAC: LMxx-20Bxx

- Special Input 165-264 VAC: LMxx-22Bxx

- Universal Input 90-132 & 180-264 VAC: LMxx-10Bxx

- Special Input 180-264 VAC: LMxx-12Bxx

- Festigkeit gegenüber einer Stoßspannung bis 300 VAC: 5 Sekunden

- Festigkeit gegenüber Stoßspannungen gemäß EN 61558: Überspannungskategorie III


Eigenschaften

- Speisung mit Wechsel- oder Gleichspannung

- Ausgangsspannung stabilisiert

- Brummspannung und Rauschen sehr gering

- Ausgang geschützt vor Kurzschluss, Überstrom und Überspannung (SCP, OCP, OVP)

- geeignet für Höhen bis 5.000 m

- geprüft mit einem 5G-Vibrationstest

- Sicherheit kompatibel mit IEC/UL/EN62368, EN60335 u. GB4943

- EM-Störaussendung kompatibel mit CISPR32/EN55032 CLASS B

- EM-Störfestigkeit kompatibel mit IEC/EN61000-4-x

- CE/UL-Kennzeichnung (in Vorbereitung)

- 3 Jahre Gewährleistung



Datenblätter

More Press Releases